Rom Geheimtipps · Die Madonna dell’Archetto

Roma segreta la Madonna dell’Archetto Piazza Fontana di Trevi

Die Madonna dell’Archetto. Rom, das Zentrum des Christentums, bietet überall Darstellungen der Madonna: innerhalb und an den Fassaden von Kirchen, aber auch entlang der Straßen in suggestiven heiligen Schreinen, mit denen viele Geschichten verbunden sind. Heute werden wir über die Madonna dell’Archetto sprechen, eines der am meisten verehrten Bilder in der ewigen Stadt.

Weiter

Der Petersplatz · Geschichte und Geheimnisse

Petersplatz Geschichte und Geheimnisse

Der Petersplatz ist das erste, was die Besucher des Petersdoms zu sehen bekommen. Der von Gian Carlo Bernini bis zum Jahr 1667 errichtete Platz ist eine architektonische Meisterleistung und gehört zu den größten Szenografien des barocken Roms. Lesen Sie, was es auf dem Petersplatz zu sehen gibt und erfahren Sie mehr über seine Geschichte.

Weiter

Rom Geheimtipps · Der Rosengarten der Stadt Rom

Rom Geheimtipps Rosengarten

Für diejenigen, die viel Grün und Blumen lieben, aber nicht darauf verzichten möchten, die Ruinen von Rom zu besuchen, empfehlen wir den Besuch des städtischen Rosengartens, einer Ecke des Friedens und der Schönheit, nur einen Steinwurf vom Circus Maximus und dem Mund der Wahrheit, der „Bocca della verità“, entfernt.

Weiter

Rom Geheimtipps · Botanischer Garten Rom in 90 Minuten

Botanischer Garten Rom japanischer Garten

Botanischer Garten Rom. Das wenig bekannte Kleinod, der botanische Garten Rom, ist ein Geheimtipp. Er liegt in Trastevere und schmiegt sich an den Hügel des Gianicolo unter der famosen Kanone, von der täglich zu Mittag ein Schuss abgefeuert wird.

Weiter

Rom Geheimtipps · Der Brunnen der Verliebten

Trevibrunnen

Der Brunnen der Verliebten – la fontanella degli innamorati – ist die Grundlage einer schönen Legende und ein Ziel für viele verliebte Paare. Finden Sie heraus, was die Legende erzählt und wo Sie den Liebesbrunnen finden.

Weiter

Petersdom · Geschichte und Beschreibung der Petersbasilika

Petersdom Petersbasilika Geschichte Beschreibung

Der Petersdom, die Basilika St. Peter, wurde über dem Grab des heiligen Apostels Petrus errichtet. Die erste Basilika, die von Kaiser Konstantin errichtet und im Jahr 333 eingeweiht wurde, überdauerte rund 1.200 Jahre. Der neue Petersdom wurde im Jahr 1626 von Papst Urban VIII eingeweiht.

Weiter

Der Regionalpark der Via Appia Antica

Appia Antica regional park

Rom für Fortgeschrittene · Via Appia Antica

312 vor Christus: Die Regina Viarum, die Königin der Straßen, wurde nach dem Appius Claudius, römischer Zensor, benannt. Gewiss sind Ihnen das holprige antike Straßenpflaster der Via Appia Antica und das Mausoleum der Cecilia Metella (14) in Erinnerung geblieben.

Weiter